Home
Evo 500 + L40 Bilder
Lotus Bilder + Daten
Kontakt
Motoren + Teile
Gästebuch
Evo 500+Lotus Omega
Monza/Irmscher/Umbauten
Irmscher i35 Kompressor
 

Willkommen auf meiner privaten Homepage!

Ich wünsche viel Spaß und hoffe einige Informationen zum Thema Opel, Irmscher und Lotus geben zu können.

Die hier gezeigten Bilder dürfen ohne meine Zustimmung nicht auf anderen Internetseiten gezeigt werden.




30 Jahre und erst 73150km gelaufen



































Monza C nach Umbau auf GSE 3.6 Irmscher



Alles original bis hin zum Radio SC305



Weitere Bilder unter Monza / OPC / Umbauten















Komplette Überarbeitung des Fahrzeuges nach 12 Jahren Stillstand im Freien.



Wieder gut in Schuss für die kommenden Jahre!



Der Motor nach seiner kompletten Überholung inkl. der Verstärkung von Kupplung und Kupplungsglocke.



Das Fahrzeug ist im Original Zustand, 1. Hand, original Gesamtlaufleistung.







Weitere Bilder unter Lotus / Evo



Vor der Übergabe an den neuen Besitzer ! Tony, der ganz hinten ist jetzt deiner ;-)





Vor der Abfahrt ins neue Zuhause.



Lotustreffen 206D 485D und 771D





















Das Fahrzeug wurde im Jahr 2004 genau an dieser Stelle abgestellt und nicht mehr bewegt.




















    Ein neues warmes Zuhause und viel Arbeit warten.




















     Nach über 10 Jahren wieder ein Dach über dem Kopf.




























    Nach einem Tag Arbeit scheint der Innenraum wieder neuwertig zu werden.



    Alter Glanz erscheint unter 10 Jahren Staub.




















   100% originaler Zustand inkl. C-Netz Telefon als Werkseinbau




















    Nach ein paar Wochen Arbeit wieder gut in Schuss:-)




















    Einstiege links und rechts komplett überarbeitet.




















      Fast fertig......weitere Bilder unter Lotus Omega.



































Vorne Lotus V8, links 771D, rechts 206D....fertig machen zum Treffen in Rüsselsheim.





















Alle Jahre wieder, dass wohl schönste und mittlerweile größte Classictreffen in Rüsselsheim.





































Für den Einbau wurde werksneuer Motor verwendet, dieser leistet ca. 350PS.






Wohl der einzige OPC in dieser Farbe :-)





Wie gut zu erkennen, die original OPC Brembo Anlage paßt perfekt !



Der Optik wegen auch hinten im OPC Style mit zusätzlich gelochter Bremsscheibe.
Weitere Bilder unter Irmscher/OPC/Umbauten.



Da es den Benziner schon gibt und dieser viel zu viel Sprit verbraucht .....




...wurde aus einem normalen 2.0 CDTI ein optisch noch schönerer OPC :-)




Fast perfekt...das Cockpit wird in den nächsten Tagen dem original OPC Tacho weichen, der dann bis 300km/h zählen kann......




Automatic in Verbindung mit einer Schaltwippe am Lenkrad




Die perfekte Kopie nur mit den Recaro OPC Sitzen.




Zur Zeit von außen das einzige was den kleinen Diesel erkennen läßt...

der Umbau auf original OPC Brembo erfolgt in den nächsten Tagen.




Reicht für den normalen Alltag völlig aus .....195PS und 420NM


April  2010

Lotus 556D





Das Fahrzeug wurde nach einem Motorschaden einige Jahre eingelagert.




Im Mai 2004 wurde der Wagen überholt und bekam einen komplett neuen Motor.

Gesamtlaufleistung heute 82000km (Motor 14000km)

Der Wagen besitzt die Euro 2 Norm




Fahrzeug steht nicht mehr zum Verkauf !

Ich beantworte keine Fragen über das Gästebuch !




Fahrzeug befindet sich im original Zustand!






Viele schöne Bilder vom Irmscher C40 EVO !

Danke an Jürgen !







Ein echtes Einzelstück und Classicer ! C40 EVO








Ford RS Lufteinlässe und BBS Motorsport Felgen !





Viele Grüße vom Omega B ! Perfekt eingepaßt in Seitenteil und Heckklappe






Irmscher i500 / i35 Nr.002 von 008 gebauten Fahrzeugen steht vor der Tür




Das Fahrzeug ist bekannt aus Funk und Fernsehen....i35 Kompressor bei VOX TV




 2003 der schnellste Serien Opel mit eingetragenen und gemessenen 284KM/H




Nr.002 war ein i35 Kompressor der später von Irmscher zum i500 umgebaut wurde.




In der i500 Version heute ca. 260PS stark und über 250KM/H schnell.




Erstmals gezeigt wurde der Wagen 2003 auf der IAA in Frankfurt







Dieses Fahrzeug schrieb 2003 Geschichte mit seiner Höchstgeschwindigkeit!




Selbst ein OPC Vectra einer bekannten Tuning Schmiede erreichte diese Werte nie !




Amtlicher Stempel.....er ist es wirklich !




Ein Video ist hier zu finden:

http://www.youtube.com/watch?v=1zUPN7NeoTQ&feature=related



Mehr Infos unter:

http://www.classic-opel-magazin.de/

Hier einige Bilder vom Omega B V8 Com der diese Jahr dort auch gezeigt wurde.






Der  LS 1 Motor bekannt aus Corvette und Co wurde im Omega V8 verbaut.




Das Bi-Xenon Licht gab es schon vor fast 10 Jahren.....im Omega V8 !




Heute im Insignia zu finden .......Parkbremse per Knopfdruck!




Wie in vielen Dingen war auch hier Opel wieder der Vorreiter....Night Vision !




Mäusekino....das V8 Com Cockpit ein TFT Bildschirm mit allen Daten für den Fahrer




Auch der Beifahrer hatte was zu schauen :-)




Platz ohne Ende auf den hinteren Plätzen im V8 Com !




Ausfahrbare TFT Bildschirme auf der 10cm verlängerten V8 Com Studie




Das bremst richtig ! V8 Anlage mit 335mm Durchmesser ...

........der Traum aller Omega Besitzer !



Lotus 771 D in neuem Glanz nach Komplettlackierung







Mai 2009

Neuzugang 271D aus 1.Hand












Februar 2009

Omega B Irmscher C40SE Umbau........unauffälliger.......



....Porsche Schreck........mit knapp 300PS und einer Achsübersetzung von 3.90!




                Ein echter Sprinter mit unglaublichem Vortrieb !




Weitere Bilder und Infos unter Irmscher / OPC / Umbauten.




Ende Oktober 2008

Einzelstück Irmscher C40 Evo mit Holzer Motor auf Basis des Evo 500



Weitere Bilder und Infos zum Auto unter: Irmscher/OPC/Umbauten






9. Mai 2008

Nach 17 Jahren wieder vor seine Geburtsstadt Rüsselsheim !

Lotus Omega mit der Nummer 46:-)





Keinen Steinwurf von seiner Vormontage entfernt, entstand dieses Bild !




Schöner Rücken und im Hintergrund Adam Opel am Hauptportal in Rüsselsheim




Weitere Bilder von diesem Lotus Omega gibt es unter Evo500 + Lotus Omega


Anfang 2008  in Rüsselsheim



Ein Evo 500 im  Rennanzug!




Mit nur 1080kg Leergewicht und 380PS bei 8900 U/min. ein nettes Spielzeug damals!!

Das maximale Drehmoment von 350NM wurde bei 6100 U/min. erreicht.

Der 3 Liter Motor hatte eine Verdichtung von 11,4 :1









Evo 500 Felge in 5x110 aber in 9x18 H2 .....sehr selten!


Ende Oktober 2006 auf dem Werksgelände in Rüsselsheim




Die letzte Ausfahrt für den Lotus 771 D in diesem Jahr .

Der Winterschlaf, der leider 5 Monate dauern wird beginnt.

Ein paar letzte Bilder des originalen Lotus Omega und zwei Videos die zeigen das der alte Herr nach 14 Jahren immer noch mit den neuen und großen Sportwagen mitfahren kann.












Auch  nach 14 Jahren noch viel Druck !

Wie es auch gemessen wird, die Beschleunigung des Wagens brauchst sich bis heute nicht hinter neuen PS - Wundern ala B5 oder AMG die weit aus mehr Leistung und einige elektronische Helfer an Bord haben zu verstecken.

Es liegen mehr als 15 Jahre Entwicklung dazwischen und es ist enorm was Opel mit Lotus damals auf die Beine gestellt hat.

Der Lotus Omega geht auch mit Handy in der Hand noch unter 5 Sec. und 100KM/H !

Die 200 werden unter 15 Sec. erreicht.

Ladedruck 0.5bar und Motor original !

Zwei kleine Tachovideo findet ihr unter diesen Links.

Der Start erfolgt  bei beiden Filmchen nach 5 Sec.

wird neu gesetzt

Video Nr.2 zeigt die Beschleunigung von 0 auf 100 KMH !

Mit Handy in der Hand und 2 Fingern am Lenkrad geht`s immer noch unter der 5 Sec.

wird neu gesetzt

Einfach mal messen, vielleicht mache ich auch einen Fehler mit der Stoppuhr :-)




Diese Seite befindet sich im Aufbau und zeigt einige Fahrzeuge die in meinem Besitz sind oder waren.

Alle gezeigen Bilder im Bereich Evo 500 & Lotus Omega, Irmscher Fahrzeuge,Motoren und Irmscher  i35 Kompressor unterliegen meinem Copyright und dürfen ohne meine Zustimmung nicht auf anderen Webseiten geszeigt werden.

Die gezeigten Bilder der Seiten Evo 500 + L40 + Daten und Lotus Test + Bilder + Daten sind original Bilder der Hersteller und liegen mir im Original vor.

Im Bereich Motor sind einige Motoren und Teile meiner Sammlung und die Unterschiede von  C30SE, S40SE und Lotus Omega zu sehen.






DISCLAIMER:


§1 Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Die Informationen bestehen aus rein subjektiver Meinung. Haftungsansprüche gegen den Autor, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.


§2 Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Sounds und Texte zu beachten bzw. lizenzfreie Grafiken, Sounds und Texte zu verwenden. Sollte sich auf den jeweiligen Seiten dennoch eine durch Copyright geschützte Grafik, ein Sound oder Text befinden, so konnte das Copyright vom Autor nicht festgestellt werden. Im Falle einer solchen unbeabsichtigten Copyrightverletzung wird der Autor das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Copyright kenntlich machen.


§3 "opelfrank.de" ist als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für diese fremden Inhalte ist opelfrank.de nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§5 Abs.2 TDG).


§4 Bei "Links" handelt es sich allerdings stets um dynamische Verweisungen. "opelfrank.de" hat bei der erstmaligen Verknüpfung den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Der Inhaltsanbieter ist aber nach dem TDG nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, daß ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflußt, daß auch nach Unterbindung des Zugriffs von dieser Homepage von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.


§5 Links auf diese Seiten sind ausdrücklich erwünscht. Links innerhalb eines Frames sind untersagt (Probleme mit Javascript), es sein denn ich habe das autorisiert. Bitte nur auf die erste Unterebene verlinken, weil sich die interne Struktur noch ändert. Das Einbinden von Elementen/Texten dieser Homepage ist nicht erlaubt. Beim Einbinden der extra von mir zum Verlinken gekennzeichneten Bannern und Logos dieser Seiten müssen diese auf dem eigenem Server gespeichert werden.


§6 Links von dieser Seite sind nicht notwendigerweise vom Besitzer des Servers, auf den der Link verweist, autorisiert. Das Internet basiert auf Links und der Möglichkeit andere Seiten zu verlinken. Es ist technisch einfach möglich und üblich, Zugriffe und auch das Verlinken durch andere Seiten zu verhindern. Wer also nicht von diesen Seiten verlinkt werden möchte, muß seine Seiten z.B. per Passwort schützen.


§7 Ich übernehme lediglich die Aufgabe des subjektiven Empfehlens, keinesfalls des eines Vertragspartners zwischen Käufer und Verkäufer oder eines Bevollmächtigten der Unternehmen. Es besteht weder ein Angestelltenverhältnis noch ein Handelsvertreterverhältnis zwischen den externen Anbietern und mir. Bei meinen Empfehlungen handelt es sich um keine Zusicherungen von Eigenschaften im Sinne eines Verkaufsangebots. Falls Preise genannt werden, sind dies ungefähre Richtpreise und der Benutzer muß sich vor dem Kauf auf der Seite des Partnerangebots erneut über den genauen Preis informieren. Selbiges gilt für die AGBs der Partner-Unternehmen.


$8 Die Informationen auf dieser Website werden ohne Rücksicht auf einen eventuellen Patentschutz veröffentlicht. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt.


§9 Unwirksamkeit einzelner Klauseln: Sollte einer dieser Klauseln ungültig sein, so bleiben die anderen Klauseln hiervon unberührtre


 
Top